Mit Vollgas auf der Überholspur.

Die Joyson-Unternehmensgruppe zählt zu den 100 größten Automobilzulieferern weltweit. Innerhalb der Gruppe bildet Preh zusammen mit seinem Tochterunternehmen Preh Car Connect die Division Automotive Electronics.

Das global vernetzte Unternehmen und seine intelligente Automotive-Lösungen für Bediensysteme, Schalter und Elektromobiliät genießen seit Jahren das Vertrauen von Kunden wie Audi, BMW, Daimler oder Porsche. Die Produkte aus den Sparten Car Infotainment, Fahrzeugvernetzung und Telematik sind weltweit in Millionen von Fahrzeugen im Einsatz.

Der Automotive-Markt ist hartumkämpft, der Bedarf an qualifiziertem Personal entsprechend hoch. In Zeiten der Digitalisierung gilt es, vielversprechende IT-Talente für das Unternehmen zu gewinnen und Top-Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Für beide Aufgaben ist die neue Employer-Branding-Strategie von Köhler Kommunikation zuständig, deren Resultate demnächst in allen relevanten Zielgruppenmedien zu sehen sein werden.