Internationales Employer Branding für die CHT

Die CHT Gruppe ist eine global tätige Unternehmensgruppe für die Spezialitätenchemie und agiert seit über 65 Jahren in zahlreichen Industriebereichen.

Das international agierende Unternehmen glänzt mit starken Projekten, komplexen Herausforderungen sowie sinnstiftenden Aufgaben und pflegt ein freundschaftliches Arbeitsklima mit echtem Teamgeist über alle Grenzen hinweg.

Um die internationale Arbeitgebermarke zum Strahlen zu bringen und die abteilungs- und länderübergreifende Kommunikation zu verbessern, haben wir eine zentrale HR-Kampagne gestartet.

Karrierewebseite für CHT

Mit zentraler HR-Kampagne zum Employer of Choice

Kernziel war es, durch authentische und motivierende Inhalten den reason why aufzuzeigen sowie junge Fachkräfte anzusprechen, aber auch den eigenen Angestellten die Möglichkeit zu geben, sich mit ihrem Unternehmen zu identifizieren.

Während unserer Analysephase wurden Fokusgruppen-Workshops mit nationalen und internationalen CHT-Teams durchgeführt. Bestehende Angestellte stellten Defizite in der internen Kommunikation und mangelnde Transparenz über mögliche Karrierewege fest.

Köhler Kommunikation unterstützte die CHT Gruppe dabei, eine geschärfte EVP zu entwickeln, die über alle Schwestergesellschaften hinweg einheitlich ist und das Unternehmen zum Employer of Choice für seine Mitarbeitenden wie Interessenten macht.

Die EVP bildete die Basis für das Kreativkonzept, welches das bestehende Corporate-Wording „YES.“ aufgreift. Angestellte, die CHT als „Smart Chemistry with Character“ sehen (und YES sagen), verbinden die Produkte oder Innovationen des Unternehmens mit ihren Aufgaben und Projekten.

YES zur neuen Arbeitgebermarke

Die allgemeine Begeisterung für Arbeit und Teammitglieder wird in einer HR-Kampagne vereint: „Mein Team – mein Job“ und ist der Leitstern des kompletten Storytellings.

Basierend auf dem entwickelten Kreativkonzept wurde die Karriere-Website der CHT Deutschland neu gestaltet und präsentiert sich nun in aufmerksamkeitsstarkem Design. Potenzielle Bewerbende erhalten einen authentischen Einblick in die Arbeitswelt und werden direkt angesprochen.

Darüber hinaus unterstreichen E-Mail-Banner, sowie klassische Werbemittel wie Plakate, Fahrstuhl- und Fahrzeugfolierung, Wandbilder, Mappen und Notizbücher, die neu definierte Arbeitgebermarke und tragen zum externen als auch das internen Employer Branding bei.

Zudem entstand im Laufe der Zeit der neue Karrierebereich für die CHT Schweiz. Weiterhin ist geplant, die Social-Media-Kanäle häufiger für die Arbeitgeber-Kommunikation zu nutzen.

Weitere Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen – schauen Sie uns über die Schulter und machen Sie sich selbst ein Bild!