Office Manager m/w

 

Mal angenommen, Sie suchen langfristig eine Herausforderung, wo Sie sich und Ihre organsiatorischen Fähigkeiten jeden Tag aufs Neue einbringen können. Wo Austausch Spaß macht und Lernen nie aufhört. Wo ein Team zusammenhält und Ihr Tag daraus besteht, unterschiedlichsten Herausforderungen mit einem Lächeln zu begegnen. Nehmen wir außerdem an, Sie wünschen sich ein berufliches Umfeld, das guten Köpfen (zu denen Ihrer natürlich zählt) vielerlei Chancen bietet, dann gibt es eigentlich nur eine logische Konsequenz: Bewerben Sie sich bei Köhler Kommunikation.

Weiterempfehlen

KK-SM-Icon_Facebook_KK-Blau_rund_RGB_30x30px
   KK-SM-Icon_XING_KK-Blau_rund_RGB_30x30px   KK-SM-Icon_Kununu_KK-Blau_rund_RGB_30x30px
kununu_top_Arbeitgeber

Ihr persönliches Karriereprojekt.

 

  • Sie haben bereits Berufspraxis im Office Management sammeln können.
  • Stressige Zeiten bereiten Ihnen keinerlei Kopfzerbrechen, Ihr Organisationstalent ist legendär.
  • Klassische Sekretariatsaufgaben wie Ein- und Ausgangspost, Bestellwesen, Reisebuchungen und allgemeine Büroadminis­tration erledigen Sie routiniert und zuverlässig.
  • Dem Projektmanagement und dem Geschäftsführer greifen Sie gern unter die Arme und stellen sich hierbei neuen Aufgaben souverän und selbstbewusst. Effizientes Schnittstellen-Management ist hierbei für Sie selbstverständlich.
  • Am Telefon und bei Empfangstätigkeiten sind Sie stets verbindlich, zuvorkommend und höflich.
  • Neuen Herausforderungen wie der Übernahme der Schaltung von Online-Anzeigen stellen Sie sich gern.

 

Ihr Team, Ihre Agentur.

 

Bewerben Sie sich.

Stellenbezeichnung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ihre Bewerbungsunterlagen



Sicherheitsabfrage
captcha





Füllen Sie bitte das Formular möglichst vollständig aus. Der Dateiupload je Datei ist auf 10 MB beschränkt. Bitte senden Sie uns Textunterlagen als PDF und Bilddateien als JPG.



Datenschutzhinweis

Die Köhler Kommunikation GmbH als der für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortliche erhebt, erfasst und speichert die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf einer Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen drei Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung der Köhler Kommunikation GmbH verwiesen.